fbpx
App Download

News

eedoctors startet durch!

Pascal Fraenkler

Wir blicken nach dem Launch auf unser zweites, höchst erfolgreiches Startup Jahr zurück. Wir wurden von einer grossen Welle Goodwill und Sympathie getragen! Ein grosses Dankeschön an alle, die uns unterstützt haben! Wir nehmen dich mit, auf unseren Jahresrückblick 2019!

Januar: Der Tarif-Knaller

Gleich nach Silvester bereits das nächste Feuerwerk: Seit dem 6. Januar sind bei eedoctors die Video Sprechstunden nach 20 Minuten kostenlos. Höchste Qualität muss nicht zwingend viel kosten! Patienten und Krankenkassen applaudieren und verschiedenste Medien berichten darüber.

Februar: Easy bezahlen via Handyrechnung

Auch Kunden ohne Kreditkarte können nun eedoctors nutzen. Mit Easypay kann der Betrag neu ganz unkompliziert mit der Swisscomrechnung bezahlt werden. Weitere Anbieter stehen in den Startlöchern!

März: eine weitere Partnerschaft in Deutschland

eedoctors vereinbart eine strategische Partnerschaft mit dem Malteser Orden. Malteser ist ein führender Anbieter von Assistance Dienstleistungen in Deutschland. Rund 50 Vertrags-Krankenkassen  und Versicherungen von Malteser können nun ein integriertes Leistungspaket beziehen. Wir freuen uns, dass wir neben der Ottonova Krankenkasse einen weiteren Partner in Deutschland für die Qualität unserer Video Sprechstunden begeistern konnten.

April: Wir sind auf Hochspannung

eedoctors hat die „Swiss Startup Tour“ ins Leben gerufen, eine Tour quer durch fünf Städte Deutschlands. 10 hoch innovative Healthcare Startups aus der Schweiz dürfen ihre Services einem hochkarätigen Publikum präsentieren. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Besucher werden eingeladen und die Pitches werden im Rahmen von Workshops eintrainiert Die Handelszeitung kündigt die Tour an und publiziert ein umfassendes Interview mit unserem CEO, Pascal Fraenkler.

Mai: das Highlight des Jahres 2019

Endlich geht es los! Wir sind enorm stolz, dass wir als Organisator mit Swiss Global Enterprise (S-GE) die offizielle Schweiz als Unterstützerin und Organisatorin für die Tour gewinnen konnten. Der krönende Abschluss der Tour findet darum in der einzigartigen Schweizer Botschaft in Berlin statt. Wir werden vom Schweizer Botschafter Dr. Paul Seger mit warmen Worten empfangen. Zu den Referenten gehört auch Dr. Gottfried Ludewig, Abteilungsleiter für Digitalisierung im deutschen Gesundheitsministerium. Im Publikum sitzen rund 70 einflussreiche Experten aus Gesundheitswesen, Politik und Wirtschaft.

Juni: Wir ziehen Bilanz

Die Generalversammlung findet aufgrund der Swiss Startup Tour dieses Jahr etwas später statt. Zur Freude unserer Aktionäre können wir bereits im zweiten Betriebsjahr einen positiven betrieblichen Cashflow vermelden.

Juli: eedoctors erobert die Apotheken

Bislang wurde es unter dem Deckel gehalten. Eedoctors ist ab sofort in fast 70 Apotheken der Bähler Dropa Kette verfügbar. Zu diesem Zweck haben wir eigens eine App fürs iPad entwickelt. Patienten, die ohne Rezept die Apotheke betreten, können nun trotzdem bedient werden. Die Apotheker/innen haben in diesem Fall ab sofort die Möglichkeit, eine eedoctors Ärztin per Video einzuschalten.

August: Sommerhitze

Das eedoctors Management Team gönnt sich ein kurzes Timeout. Das haben wir uns verdient! Selbstverständlich sind die eedoctors Ärzte wie gewohnt erreichbar – ohne Termin und ohne Wartezeit. Enorm viele erkrankte oder verunfallte Ferienreisende erreichen uns aus dem Ausland. Unsere eRezepte sind überall auf der Welt gültig und können in den lokalen Apotheken eingelöst werden. Ein echter Mehrwert!

September: eedoctors ist am Schweizer Digitaltag

Wir dürfen die eedoctors Video App am 3. September am nationalen Schweizer Digitaltag im Hauptbahnhof Zürich der Bevölkerung präsentieren. Herzlichen Dank, Daniel Säuberli, für die Einladung! Der Anlass ist ein voller Erfolg – die vielen Standbesucher sind begeistert und registrieren sich gleich vor Ort auf ihrem Smartphone!

Oktober: „Always on time“ mit der Erinnerungsfunktion

eedoctors Patienten erhalten nun eine Push-Nachricht, wenn es an der Zeit ist, sein Medikament einzunehmen. Komplikationen wegen Nichteinnahme eines Medikaments oder unerwünschte Schwangerschaften weil die Pille vergessen wurde, gehören nun definitiv der Vergangenheit an! eedoctors baut dadurch die Qualitätsführerschaft unter den Telemedizin-Anbietern weiter aus.

November: Unsere Kommunikationsabteilung erhält Schub

Unser Team erhält die lang ersehnte Verstärkung! Toll, dass wir eine extrem dynamische, junge Frau für eedoctors begeistern konnten. Diversity ist für uns ein wichtiges Thema. Die Gesundheitsversorgung neu zu denken ist unsere Mission. Dies ist nur möglich, wenn man die Dinge aus verschiedenen Perspektiven durchleuchten kann! Wir freuen uns deshalb riesig, Nicole Wacker, unsere Leiterin Kommunikation und Marketing, bei uns zu haben.

Dezember: eedoctors macht einen Quantensprung in der Diagnostik

Wir treiben die Virtualisierung der Medizin konsequent voran! Nun können unsere Ärzte per Video Sprechstunde Bluttests verordnen. Eisenmangel oder Bakterien im Blut können wir nun jederzeit feststellen und dem Patienten per eRezept individuell zugeschnittene  Therapien verordnen.

Blick in die Zukunft

Wir sind zuversichtlich, dass wir nächstes Jahr noch mehr Schub erhalten. In unserer Pipeline befinden sich weitere bahnbrechende Projekte! Bleib dran und verfolge unsere Marsmission auf Twitter, Facebook, Linkedin und Instagram!

Jetzt folgt  aber erst eine kurze Verschnaufpause, die Zeit, in sich zu gehen, sich zurückzuziehen und Kraft für Neues zu sammeln. In diesem Sinne wünschen wir dir eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest im Kreis deiner Liebsten und dann einen fulminanten Start ins neue Jahr.

Dein eedoctors Team

ZURÜCK